Nur fliegen ist schöner ....


c42 2Für den Erwerb der Lizenz für Luftsportgeräteführer ist eine theoretische Ausbildung in den gleichen Fachgebieten wie beim   PPL(A) vom Umfang von ca. 80 Stunden und eine Flugausbildung von mindestens 30 Stunden zu absolvieren.
Der Beginn der Ausbildung ist mit 16 Jahren, der Lizenzerwerb mit 17 Jahren möglich. Die Schulung erfolgt auf dem in Deutschland verbreitesten UL-Ausbildungsflugzeug IKARUS C-42.

 

Nähere Auskünfte erteilen wir Ihnen gern in einer persönlichen Beratung.

Flugservice Bautzen GmbH, Kornmarkt 34, 02625 Bautzen  Telefon: +49 (3591) 211105, Telefax: +49 (3591) 274512, E-Mail:  flugservice(at)fsbautzen.de